Fotografie - mein Hobby

ANKOFOTO

Eine kleine Auswahl meiner Fotos

Landschaft an der Oder

meist früh am Morgen

Berlin - Momentaufnahmen

Berliner Schnappschüsse

An der Ostsee

Impressionen

Portrait

ein paar Schnappschüsse

myself - Foto: kai-stuth.net

myself

Der Fotograf

Vor einigen Jahren kaufte ich mir eine Sony A58 da ich Bilder machen wollte, die besser sind als die mit dem Smartphone. Ich hatte weder von Fotografie noch von der Kamera Kenntnisse.

Ich musste viel lernen - erstmal die Kamera verstehen und alles was nötig ist. Hatte keine Ahnung von Blende, Verschluss usw.

An dieser Stelle möchte ich mich bei dem Fotografen Roberto García Hermosilla mit seiner Fotoschule aus Berlin bedanken! Er vermittelt seinen Schülern stets  "Fotografie ist eine Kunst" und baut so seine Kurse auf.

gh-fotoschule

Fotografieren ist nur eine - für mich - sinnvolle Freizeitgestaltung. Weit weg von professionellen Ambitionen. Habe kein ausgestattetes Studio und verdiene mein Geld nicht mit Fotografie. Darum behalte ich meine A58 - auch wenn sie bei schwierigen Lichtverhältnissen rauscht und der Autofokus nicht mehr zeitgemäß ist.

Anders als professionelle Fotografen fotografiere ich nicht projektbezogen mit angepasstem Equipment - sondern versuche mit der kleinen Ausrüstung für mich passable Ergebnisse zu erzielen. Das klappt nicht immer, ist aber eine Herausforderung.

c't Fotografie - Bild des Tages Nr. 7 in KW 45/18

Shoot Foto-Meyer Berlin Oktober 2018

Sony SLT A58, SAL 35F18, SAL 50F18, SAL 16105